Gremien

  • Pfarreienrat
  • Kirchengemeineverband
  • Verwaltungsrat

Der Pfarreienrat ist im pastoralen Arbeitsfeld ein Beratungs- und Unterstützungsgremium des Seelsorgeteams (beraten, planen, ausführen). Wünschenswert ist es, dass die Mitglieder des Pfarreienrates über die weltweiten und bistumsinternen kirchlichen Belange möglichst informiert sind. (Paulinus, Tagespresse) Der Pfarreienrat besinnt sich auf die Wurzeln des Glaubens. Gebet und Einkehr, die gemeinsame Feier sind unabdingbar. Einst schrieb unser Bischof im Paulinus: Notwendig  sei es, für die Arbeit in den PGR und Pfarreinräten Menschen zu gewinnen und zu haben, denen es Freude mache, das Feuer des Glaubens in unserem Land, noch viel wichtiger, in unseren Seelsorgeeinheiten lebendig zu halten; die mit daran arbeiten wollen, damit auch in 30 Jahren das „Vater unser“ noch gebetet und von Jesus  noch gesprochen wird. 

Der Pfarreienrat unserer Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen wurde 2003 gegründet und am 8. November 2015 letztmals gewählt. Ihm gehören Mitglieder aller Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft an.

Die Gremien setzen sich jeweils aus erfahrenen, sowie neuen Mitgliedern zusammen. In den zurückliegenden Jahren konnten durchaus positive Erfahrungen bezüglich der Zusammenarbeit und des Zusammenwachsens unserer Pfarreiengemeinschaft gemacht werden. Der Pfarreienrat und das Seelsorgeteam hoffen auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit und positive Unterstützung aus den Pfarrgemeinden – denn nur gemeinsam kann es uns gelingen eine lebendige Gemeinschaft zu bilden.


Das Gremium setzt sich folgendermaßen zusammen:

Melitta Meyer-Haupenthal/ Stellv. Vorsitzende

Ursula Clemens/ Schriftführerin

Sina Hilchenbach-Schuler/ Beisitzer

Berthold Klein/ Vertreter für den Kirchengemeindeverband

Helmut Reinert, Markus Wendels, Walter Schramm, Klaus Bönneken/ Entsendung in die Verwaltungsräte

Gerd Dobelmann, Ingrid Schaefer, Ursula Clemens/ Entsendung in den Dekanatsrat

Hans-Walter Gasiorowski, Hildegard Kuhn-Lawinger, Herbert Marx, Pia Resch, Anne Schneider, Uli Zimmer/ weitere Mitglieder

Pfarrer Leo Koch, Gemeindereferent Jörg Mang/ Mitglieder laut Amt.

Mit Schreiben vom 22. Juni 2011 hat der Generalvikar des Bistums, Dr. Georg Holkenbrink, angefragt, ob die vier Kirchengemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft bereit seien, als eine der 30 (von 170) „Einheiten“ im Bistum bereits zum 1. Januar 2012 in vollem Umfang umzusetzen. Die  vier Verwaltungsräte haben in einer gemeinsamen Sitzung am 10. August 2011 dieser Anfrage einstimmig zugestimmt. Zum 01.01.2012 wird die Personalverantwortlichkeit von den Kirchengemeinden auf den Kirchengemeindeverband übertragen.


Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Leo Koch, Pfarrer

Markus Schneider, Konfeld

Raymond Greuter (Kassenprüfer),  Herbert Marx, Rappweiler-Zwalbach

Norbert Quintes, Heinz-Josef Schuler, Thailen/ Weierweiler

Manfred Barth (Stellvertr. Vorsitzender), Bernhard Hager (Schriftführer/ Kassenprüfer), Weiskirchen

 

Die Arbeitsverträge der 42 Frauen und Männer gingen – nach deren Zustimmung – ab 1. Januar 2012 von den vier Kirchengemeinden in die Zuständigkeit des Kirchengemeindeverbandes über. 

Unter der Leitung des Pfarrers und des 2. Vorsitzenden hat der Verwaltungsrat die Finanz- und Vermögensbereiche der Pfarrgemeinde zu regeln und zu kontrollieren. Er ist damit verantwortlich für alle größeren Maßnahmen der  Finanzierung . Alle 4 Jahre werden Ergänzungswahlen zu den Verwaltungsräten durchgeführt. Jede Amtszeit dauert acht Jahre. Da die Mitglieder „überkreuz“ gewählt werden, scheidet alle vier Jahre die Hälfte aus.


Der Verwaltungsrat besteht in Rappweiler, Thailen und Weiskirchen aus sechs, in Konfeld (unter 1000 Katholiken) aus vier gewählten Mitgliedern. 

 

Konfeld

Pfarrer Leo Koch, Vorsitzender laut Amt

Christina Gubernator, Beauftragte Kita gGmbH/ gewählt bis 2020

Heinz Jennewein, Sicherheitsbeauftragter, Kassenprüfer/ gewählt bis 2024

Hans-Josef Lücke, Schriftführer, Kassenprüfer/gewählt bis 2020

Markus Schneider, stellvertretender Vorsitzender, Mitglied im Kirchengemeindeverband /gewählt bis 2024


Rappweiler 

Pfarrer Leo Koch,  Vorsitzender laut Amt 

Raymond Greuter, Mitglied im Kirchengemeindeverband, Kassenprüfer, Verbindung KiTa GmbH/ gewählt bis 2024

Herbert Marx, stellvertretender Vorsitzender, Mitglied im Kirchengemeindeverband, Verbindungsmitgl. Zum Pfarreienrat/ gewählt bis 2020

Edgar Meiers, gewählt bis 2020

Wolfgang Oswald, Kassenprüfer/ gewählt bis 2020

Peter-Josef Schmitt, Sicherheitsbeauftragter/ gewählt bis 2024

Matthias Wendels, Schriftführer/ gewählt bis 2024


Thailen 

Pfarrer Leo Koch,  Vorsitzender laut Amt 

Marco Becker, gewählt bis 2020

Gertrud Hilzendegen, Verbindung zur Kita gGmbH/ gewählt bis 2020

Norbert Quintes, Mitglied im Kirchengemeindeverband, Sicherheitsbeauftragter, Kassenprüfer/ gewählt bis 2024

Heinz-Josef Schuler, Mitglied im Kirchengemeindeverband, Schriftführer, Kassenprüfer/ gewählt bis 2024

Hans Straub, stellvertretender Vorsitzender/ gewählt bis 2024

Hubert Zimmer/ gewählt bis 2020


Weiskirchen 

Pfarrer Leo Koch, Vorsitzender laut Amt

Manfred Barth, stellvertretender Vorsitzender, Sicherheitsbeauftragter, Stellvertr. Vors. im Kirchengemeindeverband/ gewählt bis 2024

Thomas Bauer, Verbindung zur Kita gGmbH/ gewählt bis 2020

Bernd Bierbrauer/ gewählt bis 2020

Bernhard Hager, Kassenprüfer, Mitglied im Kirchengemeindeverband/ gewählt bis 2024

Wolfgang Oswald, Schriftführer/ gewählt bis 2024

Ingrid Wilkin/ gewählt bis 2020